Amerikanistik


Amerikanistik
Ame|ri|ka|nịs|tik, die; - (Erforschung der Sprache und Kultur Amerikas)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amerikanistik — Die Amerikanistik (englisch: American studies), Amerikakunde oder auch Nordamerikastudien (FU Berlin), ist die akademische Disziplin, die sich mit der Literatur, Sprache und Kultur des nordamerikanischen Kontinents befasst. Das Hauptaugenmerk… …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanistik — Ame|ri|ka|nịs|tik 〈f. 20; unz.〉 Lehre von den Sprachen u. der Kultur 1. der indian. Urbevölkerung Amerikas, 2. der USA * * * Ame|ri|ka|nịs|tik, die; : 1. Wissenschaft von der Geschichte, Kultur, Sprache u. Literatur der USA. 2. Teilgebiet der… …   Universal-Lexikon

  • Amerikanistik — A|me|ri|ka|nịs|tik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Lehre von den Sprachen u. der Kultur der indian. Urbevölkerung Amerikas 2. Lehre von den Sprachen u. der Kultur der USA …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Amerikanistik — Ame|ri|ka|nis|tik die; <zu ↑...istik>: 1. wissenschaftliche Erforschung der Geschichte, Sprache u. Kultur der USA. 2. wissenschaftliche Erforschung der Geschichte, Sprache u. Kultur des alten Amerikas …   Das große Fremdwörterbuch

  • American Studies Leipzig — ist die englischsprachige Bezeichnung für die Lehr und Forschungseinrichtung für Amerikastudien der Universität Leipzig. Als transdisziplinäres, literatur und kulturwissenschaftliches Institut ist es gleichzeitig das größte Amerikanistikinstitut… …   Deutsch Wikipedia

  • Dietmar Kuegler — (* 4. Juni 1951 in Dolberg) ist ein deutscher Publizist und Verleger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Western und Abenteuer Roman Autor 1.2 Kenner der amerikanischen Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro Obertos de Valeto — y Morla Nacimiento …   Wikipedia Español

  • American Studies — Die Amerikanistik (englisch: American studies) ist die akademische Disziplin, die sich mit der Literatur, Sprache und Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika befasst. Sie entwickelte gegen Mitte des 20. Jahrhunderts als eigenständige Disziplin …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanist — Die Amerikanistik (englisch: American studies) ist die akademische Disziplin, die sich mit der Literatur, Sprache und Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika befasst. Sie entwickelte gegen Mitte des 20. Jahrhunderts als eigenständige Disziplin …   Deutsch Wikipedia

  • Alvaro Obertos de Valeto — Grabplatte Alvaro Obertos de Valetos Alvaro Obertos de Valeto (* 1427 in Jerez de la Frontera, Spanien; † 12. März 1482 ebenda) war ein spanischer Edelmann und Geschworener von Jerez. Er stiftete das Land für den Bau des Kartäuser Klosters von… …   Deutsch Wikipedia